In allen aktuellen Marvin-Editionen sind die Voraussetzungen für eine korrekte Kennzeichnung Ihrer Produkte enthalten. Neben der Angabe der Allergene können auch die Zutaten in passender Form zusammengestellt werden. Diese Daten können entweder in Tabellen gedruckt, auf Etiketten oder Produktblättern ausgegeben oder an eine Kasse übermittelt werden – sofern die passenden Module eingesetzt und die Schnittstellen den Transport dieser Informationen möglich machen. Damit Ihnen die Anlage der Daten und die Kennzeichnung problemlos gelingen, haben wir ein kleines Booklet zusammengestellt, welches Ihnen die Vorgehensweise kurz beschreibt und Ihnen wichtige Informationen rund um die Artikelkennzeichnung mit Marvin gibt. Sie können es hier herunterladen oder Sie fragen einfach bei unserer Hotline oder Ihrem zuständigen Servicepartner nach. Wir senden Ihnen die Beschreibung gerne per Mail zu.